Our Services

Was machen wir

Wir üben die hohe Kunst des Bogenschießens aus. Hierfür verwenden wir verschiedenste Modelle, von Langbögen, über Reiterbögen, bis hin zu den modernsten Recurve-, Blank- und Compoundbögen. Es besteht auch die Möglichkeit der Teilnahme an Turnieren auf Landes- und Staatsebene.

Österreichweit treffen und lagern unsere Vereinsmitglieder gemeinsam mit befreundeten Gruppen aus der Mittelalterszene. Vom Lagerleben bis zum Bogenschießen und Axtwerfen frönen wir unserer Leidenschaft.

Our Services

Was haben wir

  • Eigene Bogenhalle (6 Bahnen 18m wobei zwei auf 25 m erweitert werden können)
  • eine mobile Bogenschießanlage
  • Outdoorplatz mit 4 Scheiben (schießen von 5m bis 50m möglich)
  • Mittelalterlager 
  • Outdoor- Küche mit großer Feuerstelle
  • Axtwurfstand

Was bieten wir an

20200531_172139
Bogenschießen

Publikumsschießen (vom Neuling bis zum Profi)
Bogenschießen vor Ort Bogenschießkurse für Kinder und Erwachsene. Man ist nie zu alt etwas Neues zu versuchen.

IMG-20190923-WA0006
Schießkino

Verschiedenste Videos und Schwierigkeitsstufen. Die Themen reichen von der heimischen Natur über die Savanne Afrikas bis hin zu Cartoons für Kinder. Spaß macht es immer.

media.media.822cf4fb-1be7-427a-b955-980ed7768490.original1024
Axt Werfen

Mobiler Axtwurfstand für jung und alt. Wir bringen euch die richtige Wurftechnik bei und erleichtern euch auch den Einstieg in die Wettkampf- Szene

Mittelalter

Historisches zum Thema Mittelalter und der Entwicklung des Bogens als Waffe und Sportgerät. Lagerleben mit Kostproben aus der Lagerküche. Bogenvorführungen. Schwerttraining mit unserem Schwertkampftrainer für Showkampf und Wettkkampf

Unsere Geschichte

Sagitta Et Arcum

Alles begann 2017

Melanie, Michaela, Pascal und Rafi saßen gemütlich zusammen, wir hatten zwei große Leidenschaften: Auf der einen Seite war das Bogenschießen und auf der anderen Seite das Mittelalter.

Wir alle waren schon einige Zeit in Bogensport- und Mittelalter- Vereinen tätig, doch so richtig glücklich waren wir damit nicht.

Und so wurde bei einer Plauderei eine Idee geboren die wir in die Tat umsetzten! 

Wir wollten als erster uns bekannter Verein eine Kombination aus traditionellem und modernem Bogenschießen anbieten, genauso wie die Möglichkeit, bei Interesse auch in das Mittelalter einzutauchen, was aber kein Muss ist.

Zugleich machten wir uns auch auf die Suche nach den passenden Räumlichkeiten.

Durch Zufall kamen wir mit Walter, einem “alten” Freund ins Gespräch, der sich genauso wie wir, mit dem Bogenvirus infiziert hatte. Er kannte eine Lokalität die genau das Richtige für unsere Zwecke war. Doch es bedurfte einiger Umbauarbeiten, bis der erste Pfeil geschossen werden konnte.

Nach einigen Wochen und vielen Behördengängen war es geschafft: Unser eigener Verein war genehmigt und eingetragen unter dem Namen

Sagitta et arcum

oder auf Deutsch „Pfeil und Bogen“.

Nach ca. drei Monaten, und einigen 100 Stunden Arbeit für jeden von uns war der erste Schritt geschafft. 

Am 6. Jänner 2018 schossen wir das erste Turnier in unserer Bogensporthalle.

Doch damit war noch lange nicht Schluss. Neben der Bogensporthalle bauten wir mit Hilfe von Freunden und Verwandten unser Mittelalterlager. Das  Lager wurde im Sommer 2018 bei einigen Mittelalterfesten eingeweiht.

Unsere nächsten Projekte waren ein Schießkino für die Halle und ein Axtwurf- Stand!

Im Sommer 2020 bekamen wir dann auch die Wiese neben unserer Bogensporthalle die wir jetzt als Outdoorplatz benutzen.

Inzwischen ist unser Verein auf 23 Mitglieder angewachsen und alle sind sich einig: Bei uns wird Spaß und Freundschaft, sowie familiäres Vereinsleben für jung und alt, groß geschrieben!

Unser

Vorstand

Rafael Grasser

Obmann

Hat immer ein offenes Ohr für die Mitglieder des Vereins. Unser Rafi ist ein Fixpunkt unserer Gemeinschaft. Seinen Wissensstand übertrifft nur Google. Er meistert alles mit links, ausgenommen sein Rhythmusgefühl.

Christiana Rust-Schmalzmaier

Schriftführer

Christiana ist unsere tatenstarke  und hält alles was geschieht und geplant ist, fein säuberlich in Wort und Schrift für die Ewigkeit zusammen.

Melanie Wagner

Kassier

Mit Argusaugen bewacht sie unsere Finanzen sowie unseren Mittelalter Lagerbestand.  

Meli’s Lieblingsfarben blau und grün spiegeln sich nicht nur in ihrer Gewandung sondern auch in der Haarfarbe wieder. Bei kleinen medizinischen Notfällen aller Art ist sie gerne stets behilflich.

In 4 Schritten zum Vereinsmitglied

1. Schritt

Einfach Kontakt aufnehmen und Termin vereinbaren, unter +43 680 21 49 213 oder Mail an: sagitta.arcum@gmail.com

2. Schritt

Zum ausgemachten Termin vorbeikommen, Schnupperschießen und einen kurzen Einblick in die Welt des Bogenschießen genießen!

3. Schritt

Mehrere begleitende Trainings mit einem erfahrenen Schützen, wo man den Umgang mit Pfeil und Bogen erlernt. Grundkenntnisse des Bogenschießens, Sicherheitsregeln, Verhaltensregeln bei Turnieren, auf dem Parcour, etc.

4. Schritt

Nach ca. 4 bis 6 Wochen erreicht man dann die Hallen- und Platzreife, für die man eine kleine Prüfung ablegt! Mit positiv abgeschlossener Prüfung ist bzw. kann man Vereinsmitglied werden.

Wichtig In dieser zeit braucht man noch keine eigene Bogenausrüstung, diese stellt der Verein zur verfügung!

Schick uns eine Nachricht

Per WhatsApp Kontakt aufnehmen:

Finde uns in der

Murdorferstrasse 39, 8750 Judenburg